AK Marken Amireh BeckmannMarken sind ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor und jede Marke bedarf kontinuierlicher Pflege. Strategische Markenkommunikation stärkt das Image von Marken und macht sie damit äußerst wertvoll für den Geschäftserfolg.

Dieser Tatsache trägt die DPRG mit dem bundesweiten Arbeitskreis Markenkommunikation Rechnung. Ziel des Arbeitskreises ist es, den Stellenwert der Markenkommunikation zu stärken. Dabei soll die Vernetzung mit angrenzenden Feldern wie Social Media, CSR-Kommunikation und Krisenkommunikation thematisiert werden.

Durch Veranstaltungen des Arbeitskreises können Markenkommunikatoren ihr Wissen auf dem neusten Stand halten sowie sich mit Kollegen austauschen und vernetzen. Seit der Gründung 2011 sind bereits zahlreiche Veranstaltungen u. a. bei LEGO, Greenpeace, Früh Kölsch, DaWanda oder Estrel durchgeführt worden.