Termine

Social Bots: Wie verändern neue Technologien die PR-Landschaft?

Veranstalter:  DPRG-Landesgruppe Niedersachsen/Bremen

Beginn:  27.03.2017  - 18:00

Ende:  27.03.2017  - 20:00

Kontakt: Tatja Stülten und Monika Prött

Veranstaltungsort:  Innoreal Akademie | Innoreal GmbH

Adolf-Emmelmann-Str. 8 , 30659 Hannover, Niedersachsen Deutschland

Anmeldung:  16. März

Social Bots – ein Zeichen für Digitalisierung in der PR

Social Bots – haben sie oder haben sie nicht die Präsidentschaftswahlen in den USA entscheidend beeinflusst? Und welche Auswirkungen hat das nicht nur auf die politische Kommunikation? Solche Fragen werden derzeit häufig gestellt, so zum Beispiel von Peter Welchering im Deutschlandfunk: „Wird diese Art des Wahlkampfes nun auch die bundesdeutsche Wahl entscheiden?“ Doch Social Bots, die in sozialen Netzwerken menschliche Nutzer, etwa zur politischen Stimmungsmache, simulieren, spielen nicht nur im Wahlkampf eine mitunter negative Rolle. Auch die gesamte PR- und Marketingarbeit können Social Bots und andere neue Tools der Digitalisierung grundlegend verändern. Schreiben dann bald Maschinen statt Menschen Texte und Nachrichten, Antworten und Webbeiträge?

Digitalisierung: Chance oder Risiko?

Doch nicht nur die Risiken, auch die Chancen werden diskutiert. Laut einer Studie von Mynewsdesk, einer internationalen Plattform für digitale PR, erwarten über 85 Prozent der PR-Profis in den nächsten fünf Jahren einen deutlich wachsenden Fokus auf Technologie und digitale PR in ihren Unternehmen. Die meisten Befragten in dieser Studie sehen eher die Chancen. Sie setzen auf Technologieaffinität und –know-how für den effektiven Einsatz neuer Tools und erwarten, dass PR-Praktiker sich mehr auf personalisierte als auf massenmediale Kommunikation fokussieren können.

Wie die neuen Technologien die PR-Landschaft verändern wird uns am 27. März der ausgewiesene Experte für Public Affairs und Social Media, Sergius Seebohm aus Berlin, vorstellen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Fragen. 

Anschließend präsentiert unser Vorstandsmitglied Gudrun Jay-Bößl kurz ihre neue Innoreal Akademie, die halb- und ganztägige Workshops zu aktuellen Themen der Kommunikationsbranche anbietet – auch als Inhouse-Workshop. 

Programm:

18:05 Begrüßung und Einführung
18:10–19:10 Sergius Seebohm: Vortrag und Fragen
19:10–19:30 Gudrun Jay-Bößl: Vorstellung Innoreal Akademie
19:30–20:00 Get together

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 16. März per Mail an oder hier: https://eventtool.outline.de/dprg/events/2703-18h-social-bots-wie-veraendern-neue-technologien-die-pr-landschaft/ . Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt – es gilt das bewährte Windhundprinzip. DPRG-Mitglieder erhalten einen zeitlichen Vorsprung!