Plot18 LogoEine Veranstaltung ganz besonderer Art findet am 13. September unter Mitwirkung des Arbeitskreises Bewegtbild/AV-Kommunikation der DPRG in München statt: die Storytelling-Konferenz Plot18. Der Cisco Visual Networking Index geht davon aus, dass 2019 Videos den Internettraffic zu 80 Prozent dominieren werden - für uns Unternehmenskommunikatoren heißt das: Videos, Videos, Videos. Plot18 stellt genau diese beiden Schlüsselqualifikationen - Storytelling und Bewegtbild - in den Mittelpunkt. Die ganztägige Veranstaltung bringt Storyteller aus Unternehmen mit Profis aus Journalismus, Film, Theater und Dramaturgie zusammen, um neue Ansätze und frische Impulse für zielgruppengerechte Ansprache zu präsentieren und zu diskutieren. Ermäßigte Teilnahmegebühren für DPRG-Mitglieder.

Brückner Uwe MünchenTVDas war Praxis pur, was Uwe Brückner den Mitgliedern des DPRG-Arbeitskreises Bewegtbild/AV-Kommunikation am 7. Juli in München präsentierte. Kein Wunder bei der Fülle von Erfahrungen, die der 57-jährige Journalist und TV-Produzent im Lauf der Jahre sammeln konnte. Heute ist er Chef der Serviceredaktion von "münchen.tv" und verantwortlich für das Programm des RTL-Landesfensters "TV Bayern live". Außerdem fungiert er als Projektleiter des Spartenanbieters "Plenum.TV".

Als Leiterin des Arbeitskreises hatte DPRG-Vorstandsmitglied Christina Kahlert zu der Veranstaltung eingeladen, bei der die journalistische Seite des bewegten Bildes im Mittelpunkt stand. Nach einer Begrüßung hatten die Teilnehmer zunächst einmal Gelegenheit, den Sender und seine technische Ausstattung anzuschauen. Für manch einen war es der erste Besuch in einem TV-Studio überhaupt.