DPRG Hessen LogoEin Unfall auf dem Firmengelände, ein kritischer TV-Beitrag, eine Patientenbeschwerde, ein Lieferengpass oder ein Produktmangel, die möglichen Auslöser für Krisen sind vielfältig. Doch für die betroffenen Unternehmen bedeutet dies fast immer eine Extremsituation. In solchen Fällen ist besonders die Kompetenz der Unternehmenskommunikation gefragt. Impulse dazu geben am 15. Juni Peter Höbel, Gründer der Unternehmensberatung crisadvice, und ein Vertreter des Gastgebers Boehringer-Ingelheim im Expertengespräch „Gesundheitskommunikation in Krisen“. Veranstalter ist der DPRG Arbeitskreis Gesundheitskommunikation. Hier gibt es weitere Infos.