Kaum ein Unternehmen, das sie nicht schon irgendwann einmal für sich formuliert hätte – Leitbild, Vision, Mission und Werte. Obwohl gut gemeint und meist auch gut geschrieben, fehlt Mitarbeitern oft der Praxisbezug zum eigenen Arbeitsalltag. Doch wie können Unternehmenswerte tatsächlich mit Leben gefüllt und Mitarbeiter durch Unternehmens- und Führungsleitbilder motiviert werden? Wie können sich Mitarbeiter besser mit dem Unternehmen identifizieren? Diesen Fragen geht der DPRG-Arbeitskreis „Interne Kommunikation, Change und Leadership Communications“ auf dem Forum IK am 9. November nach.

Das Forum findet in den Räumlichkeiten von MontuaPartner in Hamburg statt. Martin Permantier von ShortCuts (Berlin) hält einen Impulsvortrag zum Thema „Leitbildentwicklung“. Im Anschluss daran besteht in Workshop-Sessions und Podiumsdiskussionen die Möglichkeit, sich mit Kollegen über ihre Erfahrungen, Fragen und Erkenntnisse zum Thema auszutauschen. Bereits am 8.11. gibt es bei einem Get-Together Zeit für intensiven Gedankenaustausch und das Knüpfen und das Vertiefen von Kontakten. Weitere Infos zur Veranstaltung sind hier zu finden.