Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit stehen immer mehr im Fokus der öffentlichen Diskussion. Auch innerhalb von Unternehmen wird das CSR-Management mehr und mehr zu einem erfolgskritischen Faktor. Der 2. Deutsche CSR-Kommunikationskongress am 9./10. November in Osnabrück ist die kompetente Plattform, auf der konkret, fokussiert und auf aktuellem Stand über die Kommunikation von Verantwortung, aber auch Verantwortung innerhalb der Kommunikation, diskutiert und informiert wird.
 
Er ist eine Initiative des gemeinsamen Arbeitskreises CSR-Kommunikation der Deutschen Public Relations Gesellschaft und des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik (DNWE). Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterstützt diese herausragende Veranstaltung. Seien Sie dabei und profitieren Sie von Fachvorträgen und praxisorientierten Workshops. Erfahren Sie, wie erfolgreiche Konzerne und Mitttelständler Ihre Stakeholder informieren, motivieren und zur Zusammenarbeit anregen.
 
Zur Anmeldung gelangen Sie über diesen Link: http://csr-kongress.de/anmeldung.html DPRG-Mitglieder profitieren von einem vergünstigten Teilnehmerbeitrag.