Marconomy StudieDie Studie zeigt, wie Unternehmen in der DACH Region mit der Digitalisierung und Automatisierung im Marketing umgehen, welche Automation Systeme zur Verwaltung von Vertriebsaktivitäten genutzt werden und welche Erfolge und Herausforderungen damit verbunden sind. DPRG-Mitglieder können noch bis Ende November an der Studie des Portals marconomy.de teilnehmen und erhalten dann kostenlos die Untersuchungsergebnisse noch vor Veröffentlichung (regulärer Preis: 149 Euro).

Zuhauf gibt es internationale Auswertungen über den Einsatz von Marketing Automation Systemen und den Reifegrad der automatisierten Marketing Kampagnen dahinter. Marketingentscheider haben es allerdings oft schwer, mit einer internationalen Auswertung nachvollziehbare Schlüsse für den regionalen Einsatz zu ziehen und somit aussagekräftige Argumente für die Einführung eines Marketing Automation Tools bei der Geschäftsleitung vorzulegen. Gemeinsam mit marconomy und Partnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat das Institut für Sales und Marketing Automation (IFSMA) deshalb eine Studie zur Erfassung des Status quo von Marketing Automation in der DACH Region aufgesetzt.

Hier geht's zur Studie: https://de.surveymonkey.com/r/KBCCNS8?marconomy