Transparenz, Fairness, Integrität und Legalität gehören zum Grundverständnis des Verbandes und seiner Mitglieder. Auch in der Öffentlichkeit steht die DPRG als Berufsverband in einer besonderen Verantwortung. Daher hat sich der Verband die nachstehende Compliance‐Richtlinie gegeben, die für die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. sowie ihre Tochtergesellschaften beziehungsweise Mehrheitsbeteiligungen gilt. Sie basiert auf den Grundsätzen der Deutsche Public Relations Gesellschaft (angenommen von der ordentlichen Mitgliederversammlung am 10. Juli 1964 in Wiesbaden, ergänzt und geändert von der ordentlichen Mitgliederversammlung am 18. Februar 2006 in Mainz) und den in § 1 der DPRG‐Satzung beschriebenen Punkten.
Die Compliance‐Richtlinie regelt im Einzelnen:
Bitte hier auf der DPRG-Seite online weiterlesen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!