Universität Hohenheim Logo 1Die DPRG Landesgruppe Baden-Württemberg und das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim laden herzlich zur Podiumsdiskussion „Wie viel Journalismus steckt in Unternehmensmedien?“ am 25. Oktober in Hohenheim ein.

Ob Newsrooms oder Content Studios: Immer mehr Firmen schaffen redaktionelle Strukturen, um intern hochwertige Inhalte kreieren zu können. Gemeinsam mit folgenden Gästen aus Journalismus, Unternehmenskommunikation und dem Agenturbereich werden wir über diese Entwicklung unternehmenseigener Medien sprechen:

  • Michael Gerster, Redakteur, automobilwoche
  • Matthias Straub, Chefredakteur, fischerAppelt, play GmbH
  • Sabine Schröder, Leiterin Corporate Publishing, Porsche AG

Als Diskussionsimpuls präsentieren Studierende des Masterstudiengangs Kommunikationsmanagements Ergebnisse von Fallstudien zum Thema „owned media“. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Hier geht es zur Anmeldung

Text: Studierende des Masterstudiengangs Kommunikationsmanagement, Universität Hohenheim