DPRG NorddeutschlandIm digitalen Zeitalter mit seiner Vielzahl an Medien und Akteuren wird es als Unternehmen zunehmend schwerer, nicht nur Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, sondern auch dauerhaft Glaubwürdigkeit zu vermitteln. „Digital Credibility“ lautet daher der Titel des TED-Talk-ähnlichen und für DPRG-Mitglieder kostenfreien Events, das die DPRG Norddeutschland am 15. November gemeinsam mit dem Fachbereich Medien der Fachhochschule Kiel veranstaltet. Im Mittelpunkt stehen die Themen CSR und Employee Advocacy. Hier geht es zur Anmeldung.

DPRG Carlsberg 2018Seit wann gibt es Bier? Wozu ist die Hefe im Bier da? Und was hat es mit dem Bierbauch eigentlich auf sich? All diese Fragen und noch einige mehr wurden am 16. November beim Bier-Tasting der DPRG-Landesgruppe-Nord bei Carlsberg in Hamburg beantwortet.

Am 16. Oktober geht es in Hamburg zur Carlsberg-Brauerei. Der weltweit viergrößte Brauereikonzern ist in Deutschland anderem durch die Marken Holsten, Astra, Duckstein, Lübzer und Hannen Alt vertreten. Die Teilnehmer erwartet eine Einführung in die Kunst des Brauens in der Holsten Brauwelt sowie eine Bier-Verkostung unter fachkundiger Anleitung des Braumeisters Ralf Gebhardt und des Bier-Sommeliers Udo Klatt. Veranstalter ist die DPRG-Landesgruppe Norddeutschland. Hier geht es zur Anmeldung.

DPRG AK Interne Kommunikation 2018 1Kulturwandel und digitale Transformation waren die beiden thematischen Blockbuster der ersten gemeinsamen Veranstaltung der Landesgruppe Nord der DPRG und des Arbeitskreises Interne Kommunikation, Change und Leadership Communication am 23. April. Knapp 60 Gäste hatten sich auf den Weg nach Hamburg gemacht und waren der Einladung der Otto Group gefolgt. Referenten waren Tobias Krüger, Division Manger Cultural Transformation, und Thomas Voigt, Head of Corporate Communications der Otto Group. Hier geht es zum Beitrag in der Rubrik “Arbeitskreise”.

DPRG Nord Taste 2018 1Am 20. März fand die Auftaktveranstaltung der Landesgruppe Nord für das Jahr 2018 im „Vineyard“ in Eimsbüttel statt. Der im November neu gewählte Vorstand um die Vorsitzende Andrea Montua lud zu einem ersten Kennenlernen ein und startete in diesem Rahmen mit der Veranstaltungsreihe „DPRG Tasting“ mit einem Wein-Tasting in Hamburg. Zum Get-Together kamen zahlreiche Gäste, die sich bei Wein und verschiedenen Tapas nicht nur mit den anwesenden Vorstandsmitgliedern, sondern auch mit den anderen DPRG Kollegen austauschen konnten. Ebenso bunt wie die Auswahl der Weine war an diesem Abend auch der Background der Gäste - und so war vom Kommunikationsleiter über den Freiberufler-Kollegen bis hin zum Agenturinhaber alles dabei. Zukünftig soll es weitere Treffen geben, bei denen unter dem Motto „Taste the DPRG“ sowohl Essbares als auch Trinkbares im Norden Deutschlands probiert wird.

DPRG Vorstand Nord 2017Andrea Montua von MontuaPartner Communications ist am 21. November zur neuen Vorsitzenden für die Landesgruppe Norddeutschland der Deutschen Public Relations Gesellschaft gewählt worden. Sie übernimmt damit die Position von Jürgen Braatz, der nach 15 Jahren als Vorsitzender nicht erneut kandidierte. Als ihre Stellvertreter fungieren ab sofort der Geschäftsführer von NKI Consult, Daniel Rasch, sowie der Leiter Social Media beim Telekom Kundenservice, Oliver Nissen. Drei weitere Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls per Wahl bestimmt: Petra Klähn (Kommunikation und Marketing, Jenoptik), Jeanette Wygoda (Beraterin für Interne und Compliance-Kommunikation) sowie Elke Kronewald (Professorin für Kommunikationsmanagement und PR-Evaluation an der Fachhochschule Kiel). Als DPRG-Juniorin kooptierte Lisa Körtke, Studentin an der Fachhochschule Kiel. Zu Vertretern der Landesgruppe im Hauptausschuss wurden neben der Landesvorsitzenden auch Jürgen Braatz und Elke Kronewald gewählt.

Am 21. November ist es soweit: Mit einem neuen Vorstand und neuen Inhalten will die DPRG im Norden an den Start gehen. Für den neuen Vorstand kandidieren: Andrea Montua, Geschäftsführerin MontuaPartner Communications, Daniel Rasch, Geschäftsführer NKI Consult, Elke Kronewald, Professorin für Kommunikationsmanagement und PR-Evaluation an der Fachhochschule in Kiel, Oliver Nissen, Leiter Social Media, Telekom Kundenservice, Petra Klähn, Kommunikation und Marketing, Jenoptik, und Jeanette Wygoda, Beraterin für Interne und Compliance-Kommunikation. Der bisherige Vorsitzende der Landesgruppe, Jürgen Braatz, wird für diese Position nicht erneut kandidieren. Anträge zur Beratung und Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung können bis zum 7. November eingereicht werden. Weitere Infos sind hier zu finden.

PICTAnight LogoDer Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) und Adobe Systems veranstalten am Donnerstag, 6. Oktober 2016, im ehemaligen Hauptzollamt Hamburg eine PICTAnight zur Erstellung visueller Mashups und zu Urheberrechtsfragen, die bei der Übernahme von fremdem Bildmaterial entstehen. DPRG-Mitglieder können an dieser interessanten Veranstaltung zu vergünstigten Konditionen teilnehmen.

Die neue Veranstaltungsreihe „Agentur Talk“ soll den kollegialen Austausch unter norddeutschen Agentur-Inhabern stärken. Sie richtet sich exklusiv an geschäftsführende Gesellschafter inhabergeführter Agenturen und soll drei- bis viermal jährlich im Business Club Hamburg stattfinden. Die DPRG-Landesgruppe Nord und die Allianz Inhabergeführter Kommunikationsagenturen (AIKA) organisieren sie gemeinsam.

Die Landesgruppe Nord bietet unterschiedlichen Zielgruppen maßgeschneiderte Veranstaltungsformate.

In der Speaker´s Corner stellt sich ein PR-Profi dem Gespräch mit Studenten, Volontären und PR-Einsteigern. Organisiert wird die Speaker´s Corner jeden letzten Dienstag im Monat von Hanna Mädlow und Lars Bammann im Hadley´s Café beim Schlump.

Die Stadtteilrundgänge zeigen teilweise geschichtsträchtige, teilweise super moderne, immer jedoch außergewöhnliche Veranstaltungslocations in Hamburg. So ging es beispielsweise durch die Neustadt: von der Handwerkskammer über das Brahms-Kontor bis zum Emporio-Hochhaus.