DPRG Kathi 2016 21Am 11. Februar besuchte die DPRG-Landesgruppe Sachsen-Anhalt die KATHI Rainer Thiele GmbH, um sich über die Kommunikationsstrategien des 1951 gegründeten mittelständischen Unternehmens zu informieren. Die 2015 eröffnete Eventbäckerei bietet nicht nur die Möglichkeit, die Produktvielfalt auszuprobieren, sondern nutzt die Erkenntnis, dass die Küche gemeinsamer Begegnungs- und Kommunikationsort ist und präsentiert KATHI als Familienbetrieb.

Die Geschichte des Familienbetriebes und die damit verbundenen Kommunikationsstrategien stellten Geschäftsführer Marco Thiele und Susen Thiele, Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Personal, den DPRG-Mitgliedern vor. Dabei informierten sie unter anderem über die aktuelle Plakat-Kampagne des Unternehmens, die demnächst an den Start geht. Im Verlauf des Vortrages wurde deutlich, dass neben qualitativen Indikatoren die regionale Verankerung wesentlich für die Entwicklung der Marke KATHI ist. Die Backmischung für eine Händeltorte oder die geplante Zusammenarbeit im Lutherjahr 2017 sind dafür gute Beispiele.

Soziales Engagement, beispielsweise die Übernahme von Patenschaften für Kindergärten, die Ausgestaltung eines stadtweiten Kinderfestes oder das kontinuierliche Engagement für Auszubildende sind weitere Instrumente, um die Unternehmensbotschaften zielgruppenorientiert zu präsentieren. Diese und andere aktuelle Themen der Branche konnten die Teilnehmenden beim gemeinsamen Kochen und Backen diskutieren.

Unter fachlicher Anleitung einer Konditorin und dem Team der Eventbäckerei entstanden überraschende Kreationen, die beim abschließenden Abendbrot gekostet und bewertet wurden.

Einige der Kreationen und ihre Schöpfer zeigen wir in einer umfassenden Bildstrecke. Die Fotos hat Michael Rost aus Halle (Saale) gemacht. Ganz herzlichen Dank für die schönen und schmackhaften Motive!