Schloss Wackerbarth 1Ein in mehrfacher Hinsicht gehaltvolles Programm erwartet die DPRG-Landesgruppe Sachsen am 1. November auf Schloss Wackerbarth. Vor den Toren Dresdens gelegen, inmitten der Radebeuler Weinberge, residierten hier früher Grafen und schon der Hof Augusts des Starken feierte im Schloss rauschende Feste. Heute begrüßt hier Europas erstes Erlebnisweingut täglich seine Gäste. Vor Ort erleben diese ein einzigartiges Ensemble aus barocker Schloss- und Gartenanlage, historischer Weinkulturlandschaft sowie moderner Wein- und Sektmanufaktur. Das Ganze verfeinert mit erlesenen Gaumenfreunden und kulturellen Höhepunkten.

DPRG-Mitglied Martin Junge, Leiter Kommunikation des Erlebnisweingutes, wird den Gästen bei einer Führung und einem Vortrag Einblicke in die Welt des Weins geben. Gemeinsam mit der aktuellen Sächsischen Weinkönigin Friederike Wachtel, im wahren Leben verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising des Heinrich-Schütz-Konservatoriums in Dresden und zurzeit die „personifizierte Öffentlichkeitsarbeit“ für den sächsischen Wein, führt er ein in die „Kommunikation für das Genussmittel Wein“. Beide sprechen über ihre Zusammenarbeit. Friederike Wachtel plaudert über die Aufgaben und Herausforderungen, aber auch Freuden und Begebenheiten im Leben einer „Königin“. Weitere Infos sind hier zu finden