DPRG PR Preis 2018Die Verleihung des Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG am 26. April in München rückt näher. Mitglieder der DPRG, die ein neues Mitglied werben, erhalten ein Freiticket für die Verleihung. Dieses Angebot der DPRG und des Medienfachverlags Oberauer, der die Preisverleihung organisiert, ist zunächst auf den Monat Februar begrenzt. Und so funktioniert es…

Das Angebot gilt für Mitglieder - ausgenommen Gastmitglieder -, die ein Neumitglied in einer beitragspflichtigen Gruppe werben. Das neue DPRG-Mitglied füllt auf der Homepage den Aufnahmeantrag aus: http://dprg-online.de/mitgliedschaft/. Es vermerkt am Ende des Formulars bei der Frage "Auf die DPRG bin ich aufmerksam geworden durch" den Namen des Werbenden und den Hinweis „Mitglieder werben Mitglieder“.

Sobald der gültige Antrag vom Mitgliederservice bestätigt wurde, erhält das werbende Mitglied einen Gutscheincode zur Buchung des Freitickets, der bis zum 10. März einlösbar ist. Nicht angenommene Tickets gehen nach dieser Frist in den freien Verkauf zurück. Eine Umwandlung des Freitickets in Geld oder andere Leistungen ist ausgeschlossen. Pro Werberin/Werber werden maximal zwei Freitickets vergeben.

Sofitel BayerpostDie Verleihung des Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG findet auch in diesem Jahr wieder im Sofitel Hotel München (Foto re.) statt. Erwartet werden mehr als 400 Gäste. Eindrücke aus dem Vorjahr gibt es unter www.pr-preis.de. Fragen zur Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ beantwortet Corinna Maliske unter 030-120886464 (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Titelfoto: Frank Berger