Termine

Fränkischer Fußball-Freitag beim 1. FC Nürnberg

Veranstalter:  DPRG Nordbayern

Beginn:  18.11.2016  - 16:30

Ende:  18.11.2016  - 21:15

Kontakt: Nina Bezold, Brigitte Kaltwasser, Valentina Paolino, dprg@kaltwasser.de

Veranstaltungsort:  Stadion Nürnberg Betriebs-GmbH, Grundig Stadion, (gegenüber ARENA Nürnberger Versicherung)

Max-Morlock-Platz 1, 90471 Nürnberg, Bayern Deutschland

Anmeldung:  11. November 2016

1. FC Nürnberg logoDPRG-Nordbayern lädt ein zum fränkischen Fußball-Freitag ins Stadion Nürnberg

Gerne möchten wir mit Ihnen am 18. November in die Welt des Fußball eintauchen – sowohl kommunikativ als auch ganz wörtlich. Radio-Gong-Moderator und Stadionsprecher des 1.FCN, Guido Seibelt, wird uns mit in seine Sprecherkabine nehmen und uns Rede und Antwort rund um die Themen Fußball-Journalismus, seiner Karriere als Radio-Moderator und den Key-Skills eines Stadionsprechers geben. Anschließend freuen wir uns auf ein hoffentlich spannendes Frankenderby zwischen dem 1. FCN und den Würzburger Kickers. Das Spiel verfolgen wir direkt vom Pressebereich aus. Nach dem Spiel nimmt uns Katharina Fritsch, Leiterin Unternehmenskommunikation & CSR-Management beim 1.FCN, mit zur Pressekonferenz.

Agenda:

  • 16.30 Uhr Treffpunkt am Medien-Eingang und Abholung durch Katharina Fritsch
    Adresse: Stadion Nürnberg Betriebs-GmbH, Grundig Stadion, Max-Morlock-Platz 1, 90471 Nürnberg (gegenüber ARENA Nürnberger Versicherung)
  • 16.45 – 17.30 Uhr Gespräch mit Stadionsprecher Guido Seibelt in der Sprecherkabine
  • 18.30 – 20.20 Uhr Verfolgung des Spiels 1.FCN gegen Würzburger Kickers auf der Pressetribüne
  • 20.45 - 21.15 Uhr Teilnahme an Pressekonferenz und Möglichkeit für Fragen an Katharina Fritsch

Für die bessere Planung bitten wir Sie um eine Anmeldung bis 11. November 2016 unter: dprg@kaltwasser.de. Um eine kommunikative Runde zu ermöglichen, ist die Veranstaltung auf 15 Personen begrenzt.

Für Ihre Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen das DPRG-Team bei Kaltwasser Kommunikation zur Verfügung: Nina Bezold, Brigitte Kaltwasser und Valentina Paolino erreichen Sie unter dprg@kaltwasser.de oder telefonisch unter: 0911/530 63-108.