Termine

Kommunikation für die Natur - Nationalpark Sächsische Schweiz

Veranstalter:  DPRG-Landesgruppe Sachsen

Beginn:  15.05.2019  - 18:00

Ende:  15.05.2019  - 20:30

Kontakt: Sybille Höhne

Veranstaltungsort:  City Center; Konferenzraum 2 im Hause der ENSO AG

Friedrich-List-Platz 2, 01069 Dresden, Sachsen Deutschland

Anmeldung:  13. Mai 2019

 Wie kommuniziert man eigentlich die Natur bzw. einen Nationalpark?

„Bizarr, skurril, urwüchsig… welche Worte Sie auch immer finden, lassen Sie sich beeindrucken! Von Sandsteinnadeln und Felsriffen, Buchenwäldern und Wildbächen – Meisterwerken der Natur, die seit 1990 als Nationalpark unter Schutz stehen. Vollendung findet das Gesamtkunstwerk „Nationalparkregion Sächsische Schweiz“ in seinem Landschaftsschutzgebiet aus weiten Ebenheiten mit majestätischen Tafelbergen und der tief eingeschnittenen Elbe.“ ( ttps://www.nationalpark-saechsische-schweiz.de/)

Schöne Bilder lassen sich da sprachlich malen, Themen in Hülle und Fülle – Flora und Fauna, Naturschutz und Natur-Nutzung, Waldbrandgefahr und Borkenkäfer, Tourismus – jährlich über zwei Millionen Gäste, Felsstürze und deshalb eingeschränkte Wanderwege, Wandern, Klettern, Wiederansiedelung des Luchses…

Hanspeter Mayr, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und Online-Redaktion des Nationalparks Sächsische Schweiz wird uns in seinem Vortrag einweihen in die Herausforderungen der Naturpark-Kommunikation und welche Rolle die Onlinekommunikation dabei spielt. Er spricht über aktuelle Entwicklungen und Problemlagen im Schutzgebietsmanagement und deren Kommunikation z.B. zur Waldentwicklung durch den Borkenkäfer und zur aktuellen Situation der traditionellen Berggaststätten. Er berichtet über seine Arbeit im Spannungsfeld von „Abenteuerspielplatz und Sehnsuchtsort der Achtsamkeit“ und wie dabei die negativen Auswirkungen des Tourismus in der Sächsischen Schweiz begrenzt werden können. Er erzählt von den Junior Rangern und ihre Naturerfahrungen im Nationalpark.

Seien Sie herzlich eingeladen und kommen Sie mit unserem Referenten ins Gespräch!
Am Mittwoch, 15. Mai 2019, 18:00 Uhr,
im Konferenzraum 2 im Hause der ENSO AG, Friedrich-List-Platz 2, 01069 Dresden

Melden Sie sich bitte bis zum Montag, den 13. Mai 2019 hier an.

Für Mitglieder der DPRG ist die Teilnahme kostenfrei. Von Nichtmitgliedern erbitten wir einen Gastbeitrag von 15,00 € vor Ort (Bitte passend!).

Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag und eine rege Diskussion.

Herzliche Grüße

Sybille Höhne
Vorsitzende der DPRG-Landesgruppe Sachsen

Achtung, auf dieser Veranstaltung wird für unsere Medien fotografiert. Wenn Sie nicht mit einer Veröffentlichung eines Bildes mit Ihrer Person einverstanden sind, signalisieren Sie dies bitte dem Fotografen.