Termine

„PR-Workshop: Gute Bilder für die PR-Arbeit – professionelle Bildsprache trainieren“

Veranstalter:  DPRG Landesgruppe Baden-Württemberg

Beginn:  07.12.2017  - 16:00

Ende:  07.12.2017  - 20:00

Kontakt: Helena Stehle

Veranstaltungsort:  Universität Hohenheim, Hörsaal 7

Schloß Hohenheim 1, 70599 Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland

Eintrittspreis/Kosten:  gestaffelt

Anmeldung:  23. November 2017

Zu einem guten Text gehört ein aussagekräftiges Bild. In Zeiten von Social Media kommen Bilder mittlerweile zunehmend ohne Text aus und sorgen für Aufsehen. Umso wichtiger ist, dass das Bild selbst die intendierte Geschichte und Botschaft transportiert. Die Bedingungen vor Ort stehen dem jedoch nicht selten entgegen: Verdunkelte Vortragsräume, weiterlaufende Produktionsprozesse oder aber Gesprächspartner mit wenig Zeit erschweren die Arbeit. Welchen Bildausschnitt wählt man in dieser Situation am besten? Worauf sollte man in Sachen Bildsprache achten? Welche Kameraeinstellungen unterstützen, welche sind hinderlich?

Der Workshop gibt einen Einblick in die PR-Fotografie und bietet Raum, mit eigenem Equipment (Kamera oder Smartphone) zu üben. Es werden zunächst die theoretischen Grundlagen, z. B. zu Technik und Einstellungen, Bildsprache und -gestaltung, erarbeitet. Anschließend stehen das gemeinsame Üben sowie der Austausch zu individuellen Fragen im Mittelpunkt. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem grundlegenden Handwerkszeug der PR-Fotografie vertraut zu machen.

Referent:
Henry Graffmann ist Dipl. Fotodesigner (FH). Er lebt und arbeitet in Birkenfeld bei Pforzheim. Henry Graffmann studierte von 1994 bis 1998 Fotodesign an der Fachhochschule Bielefeld (Schwerpunkt Fotojournalismus bei Prof. Jürgen Heinemann) und realisierte in dieser Zeit zahlreiche Projekte in Südamerika. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Werbe- und Produktfotografie sowie Unternehmensporträts. Henry Graffmann unterrichtet seit Jahren Fotografie, u. a. an der Macromedia Akademie für Medien in Stuttgart sowie in eigenen Kursen.

Workshopgebühr:
80,00 Euro (Nicht-Mitglieder) / 50,00 Euro (DPRG-Mitglieder)

Ort der Veranstaltung:
Universität Hohenheim, Hörsaal 7, 70599 Stuttgart

Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an bawue-vorstand@dprg.de ist bis zum 23. November 2017 erforderlich. Die Veranstaltung ist auf 15 Teilnehmer beschränkt. DPRG-Mitglieder werden bevorzugt.