Termine

33. Verleihung der Friedrich-Vogel-Preise für Wirtschaftsjournalismus

Veranstalter:  DPRG Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Beginn:  06.11.2018  - 18:00

Ende:  06.11.2018  - 22:00

Kontakt: Matthias Dezes, mde@dezes-public-relations.de, 069 945 48 111

Veranstaltungsort:  DZ BANK AG, Eingang Nord Erlenstraße 4, 6. OG, Großer Saal

Platz der Republik, 60325 Frankfurt am Main, Hessen Deutschland

Im Namen der Friedrich und Isabel Vogel-Stiftung freuen wir uns Sie zur 33. Verleihung der Friedrich-Vogel-Preise für Wirtschaftsjournalismus 2018 am 6. November um 18:00 Uhr in Frankfurt einladen zu dürfen.

Träger des Preises ist die "Friedrich und Isabel Vogel-Stiftung". Der Namensgeber der Preise für ausgezeichneten Wirtschaftsjournalismus war selbst langjähriger Wirtschaftsjournalist und 1946 der erste Verleger des Handelsblatts.

Keynote:

Stefan Raue (Intendant des Deutschlandradios)

Laudationes:

Michael Boll (Verleger, Solinger Tageblatt)
Peter Brors (Leiter der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten)
Ulrich Kater (Chefvolkswirt der Deka Bank)
Heinrich Meyer (Herausgeber NRZ Neue Ruhr Zeitung/Neue Rhein Zeitung)
Dr. Michael Moerchel (Freier Journalist)
Reinhard Schlieker (Hauptred. Wirtschaft, Börse/Finanzen, ZDF)
Thomas Tuma (stv. Chefredakteur, Handelsblatt)

Bitte melden Sie sich verbindlich hier für die Veranstaltung an. Im Anschluß an die Preisverleihung findet ein Empfang in den Räumen der DZ Bank statt.

Einlass ist am Eingang Cityhaus II am Platz der Republik. Parkmöglichkeiten bestehen im öffentlichen Parkhaus Westend in der Savignystraße (vgl. Anfahrtsplan, den Sie mit der Anmeldebestätigung erhalten).