Termine

Einladung in die Staatskanzlei NRW: Digitaler Wandel und Künstliche Intelligenz

Veranstalter:  DPRG Landesgruppe NRW

Beginn:  13.02.2019  - 18:30

Ende:  13.02.2019  - 21:30

Kontakt:

Veranstaltungsort:  Staatskanzlei NRW, 4. Etage, Raum 444

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland

Zu Beginn des neuen Jahres freuen wir uns, Sie herzlich zu einem besonderen Termin einladen zu dürfen. Digitaler Wandel und Künstliche Intelligenz - über diese Themen möchten die Staatskanzlei NRW und die DPRG bei einer exklusiven Abendveranstaltung informieren:

Mittwoch, 13. Februar 2019, ab 18.30 Uhr / Staatskanzlei NRW, Horionplatz 1, 40213 Düsseldorf / 4. Etage, Raum 444.

NRW-Regierungssprecher Christian Wiermer wird uns bei dieser gemeinsamen Veranstaltung mit der Staatskanzlei NRW begrüßen. Andreas Lautz, Gruppenleiter Medien- und Netzpolitik, wird in seinem Vortrag die Bedeutung des digitalen Wandels für die Medienpolitik beleuchten. Giovanni Bruno, CEO der fokus>digital GmbH und DPRG Vorstand im Landesverband Berlin-Brandenburg, wird daran anknüpfend über Künstliche Intelligenz (KI) in der digitalen Kommunikation referieren. Sein Hauptaugenmerk wird auf den aktuellen Einsatzgebieten von KI in der modernen Kommunikation liegen sowie auf der Zukunft von KI.

Im Anschluss an die Vorträge bestehen Zeit und Gelegenheit, sich auszutauschen und sich kennenzulernen. Von Seiten der Landesregierung NRW erwarten wir Gäste aus dem Medien-, Digital- und Kommunikationsbereich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich unter unserem ANMELDELINK an. Die Anmeldung ist verbindlich. Falls Ihnen doch etwas dazwischen kommen sollte, bitten wir um Ihre rechtzeitige Absage, sodass Nachrücker noch eine Chance haben.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 DPRG-Mitglieder beschränkt, die Teilnahme externer Gäste ist bei dieser Veranstaltung leider nicht möglich. Es gilt der schnellste Eingang der Anmeldungen.

Bitte beachten Sie: Bitte halten Sie wegen der Sicherheitsvorkehrungen Ihre Anmeldebestätigung und Ihren Personalausweis bereit. Wir empfehlen die Anfahrt mit dem ÖPNV. In der Umgebung gibt es nur wenige Parkmöglichkeiten. Einen Anfahrtsbeschreibung finden sie hier: Anfahrt Staatskanzlei.  

Programm:

18.30 Uhr | Get Together
19.00 Uhr | Begrüßung durch Christian Wiermer, Regierungssprecher
19.15 Uhr | Begrüßung durch Udo Seidel, DPRG-Vorsitzender NRW
19.20 Uhr | Vortrag von Andreas Lautz, Gruppenleiter Medien- und Netzpolitik
19.40 Uhr | Diskussion
20.00 Uhr | Vortrag von Giovanni Bruno, CEO fokus>digital GmbH
20.20 Uhr | Diskussion
20.40 Uhr | After Talk
21.30 Uhr | Veranstaltungsende

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen interessanten Abend mit erkenntnisreichen Vorträgen.

Mit freundlichen Grüßen in Namen des DPRG Landesvorstandes

Timo Krupp
Wolf-Dieter Rühl
Thilo Sagermann
Udo Seidel

 

Über die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland. Das Land zwischen Eifel und Teutoburger Wald, Siebengebirge und Niederrhein war und ist ein Motor für Entwicklung und Wandel. Regiert wird Nordrhein-Westfalen von Ministerpräsident Armin Laschet.
Unterstützt wird der Ministerpräsident von den Angestellten und Beamten der Staatskanzlei. Die Aufgabe dieser obersten Landesbehörde ist es, den Regierungschef bei der Festlegung und Umsetzung der politischen Richtlinien sowie in seiner Funktion als Repräsentant des Landes zu unterstützen.

Der Sitz des Ministerpräsidenten und der Staatskanzlei ist das historische Landeshaus am Rheinufer. Es ist seit fast 110 Jahren ein Ort von Politik und Verwaltung – zunächst des Rheinlandes, später dann des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Amtssitz des Ministerpräsidenten ist bürgernah und repräsentativ und soll darüber hinaus ein Haus der Begegnungen sein.