Präsentiert von:

Das DPRG-Journal bedankt sich bei seinem Branchenpartner:

Bundesverband

Bundesverband

PR Report startet Akademie

Der Medienfachverlag Oberauer erweitert sein Aus- und Weiterbildungsangebot für die Kommunikationsbranche. Neben der PR Werkstatt, den PR Report Touren und dem PR Report Camp startet nun Ende März die PR Report Akademie. Durchgeführt wird diese von der Deutschen Akademie für Public Relations (dapr) in Düsseldorf, mit der eine umfangreiche Zusammenarbeit vereinbart wurde.

weiterlesen

„Nachdenken über Public Relations“: Bentele gibt gesammelte Schriften von Avenarius heraus

Nachdenken Public RelationsGleich zwei ehemalige Vorsitzende des Deutschen Rates für Public Relations (DRPR) standen Pate für einen Band zur Ethik der PR, der zum Jahresauftakt erscheinen ist. Günter Bentele (DRPR-Ratsvorsitz von 2012 bis 2017) hat die gesammelten Schriften von Horst Avenarius (Ratsvorsitz von 1992 bis 2008, seit 2009 Ehrenvorsitzender) herausgegeben, der kommendes Jahr sein 90. Lebensjahr vollenden wird. Zentrale Themen der Beiträge des Bandes mit dem Untertitel „Aufsätze, Reden und Gespräche eines PR-Menschen“ sind die Kernfragen des PR-Berufs. Sie reflektieren grundsätzliche und auch sehr konkrete Fragen zur PR-Moral und PR-Ethik, Ausbildung für den PR-Beruf, PR-Wissenschaft, Kulturkommunikation und zur Kommunikation der Automobilindustrie. 

weiterlesen

PROL: Einblicke in die Kommunikation des Schweizer Bundesrats

PROL 2019 02Ob öffentlicher Schlagabtausch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker oder eine unter starkem Druck koordinierte Kommunikationsoffensive des Schweizer Finanzplatzes: Bundesratssprecher André Simonazzi schaltet fast wöchentlich in den Krisenmodus. Mit erstaunlicher Gelassenheit manövrieren er und sein Kommunikationsteam durch turbulente Situationen – und meist ist es richtig wichtig. Auf einer Veranstaltung der PR Gesellschaft Ostschweiz/Liechtenstein PROL am 21. Februar im Kantonsratssaal St.Gallen erzählte André Simonazzi aus dem Nähkästchen der Bundespolitik und ihrer täglichen kommunikativen Herausforderungen. Die anschliessende Diskussion mit Kommunikationsprofis aus der Region gestaltete sich entsprechend spannend. Weitere Infos und Fotos.

weiterlesen

Landes-und-Regionalgruppen

Landes- und Regionalgruppen

Terminhinweis: Webcasts für Start-ups und Mittelstand

wueww logo 2019Für die Unternehmenskommunikation spielt Video-Storytelling eine immer wichtigere Rolle. Mit viel Potenzial verbunden sind Web-Casts – eine Live-Übertragung ins Internet und eine besonders dynamische Form von Bewegtbild. Alexander Mereien, Inhaber von van ons Communications Frankfurt am Main, zeigt auf einer Veranstaltung am 4. April in Würzburg, wie ein Webcast produziert wird. Und wie besonders Start-ups und Mittelstand bereits mit überschaubarem Aufwand die Chance auf Echtzeit-Kommunikation nutzen. Die DPRG-Veranstaltung ist Teil der Würzburg Web Week. Hier geht es zur Anmeldung.

Terminhinweis: Wie Linkshänder die Kommunikation verändern

Neumann Ploschenz MartinaBurger King warb 1998 mit der Einführung eines um 180 Grad gedrehten Burgers speziell für die ‚linke‘ Zielgruppe. Lange galten Linkshänder als Exoten. Musisch begabt und außerordentlich kreativ, bei der Geburt im Durchschnitt leichter, dafür im Alltag ungeschickt und tollpatschig. Mit einem größeren Verständnis und speziellen Produkten hat sich inzwischen vieles verbessert - doch unsere Kommunikation ist nach wie vor gespickt mit Vorurteilen über die linke Seite. Martina Neumann-Ploschenz (Foto), gebürtige Berlinerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und LernCoach, bringt am 27. März auf einer Veranstaltung in Berlin Licht ins Dunkel. Hier geht es zur Anmeldung.

Terminhinweis: Kongress „Brückenschlag“ am 22. März in Berlin

Brueckenschlag LogoAngesichts von Kürzungen und Stellenstreichungen in Verlagen und Redaktionen erhoffen sich viele Journalisten ein neues Tätigkeitsfeld in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mit diesem Thema befasst sich der Kongress „Brückenschlag – Kommunikation in unruhigen Zeiten“. Veranstalter ist der Deutsche Journalisten-Verband (DJV). Eingeladen sind auch Mitglieder der DPRG.

weiterlesen

DPRG Berlin-Brandenburg: Blick hinter die Kulissen des Friedrichstadt-Palasts

DPRG Friedrichstadtpalast 2019Im Oktober 2018 feierte die aufwändigste Show in Europa ihre Weltpremiere am Friedrichstadt-Palast in Berlin. Mit Philip Treacy designte der berühmteste Hutmacher der Welt avantgardistische Kreationen für die zwölf Millionen Euro-Produktion als Liebeserklärung an das Leben. Am 7. März hatten Mitglieder der DPRG-Landesgruppe Berlin-Brandenburg die Gelegenheit, im Rahmen einer Backstage-Führung hinter die Kulissen von Berlins meistbesuchter Bühne zu blicken und sich über die Kommunikation am Palast auszutauschen. André Puchta, Stellvertretender Landesvorsitzender, begrüßte zudem Dortmunds Bürgermeister Manfred Sauer, der als Mitglied des Aufsichtsrates am Konzerthaus Dortmund spontan zur Gruppe stieß. Auch Influencer Felix Fassbender war vor Ort und berichtete über den sich verändernden Social Media-Kosmos.

weiterlesen

Young Professionals

New Work in Darmstadt – Young Professionals Meetup #3

190213 DPRG YP Meetup Darmstadt

Urlaubsflatrate, Schontage, CYOD (Choose your own device) – für viele klingt New Work sicherlich erst einmal wie eine unrealistische Utopie. Dass man das neue Arbeitsmodell aber sehr wohl erfolgreich leben kann, das durften die Teilnehmer des vierten Young Professional Meetups hautnah im „charmantesten Kreativraum Darmstadts“, dem ab+zu von quäntchen + glück, erleben. Jan-Kristian Kressen, Mitgründer der Agentur für Innovationskultur, Markenführung und Geschäftsmodelle, spielte am 13. Februar eine Runde New-Work-Quartett mit den Young Professionals. Aus acht Jahren „New Work“-Kultur hat quäntchen + glück einen Werkzeugkoffer mit jeder Menge Methoden für bessere Zusammenarbeit, Events, Feedback-Kultur & Co. zusammengestellt: 32 Methodenkarten mit jeder Menge Inspiration für alle!

weiterlesen

PR-Preise

PR-Preise

Diese sechs Teams kämpfen um zwei JuniorAWARDs von DPRG und Voith

DPRG Junior Award 2018Beim Internationalen Deutschen PR-Preis der DPRG 2019 stehen sechs Teams im Finale um einen JuniorAWARD. Die Studierenden kommen von den Hochschulen aus Düsseldorf und Leipzig, die Young Professionals aus dem Agentursektor.

Bei dem Praxiswettbewerb, den die DPRG zusammen mit Voith auslobt, beteiligten sich in dieser Saison mehr als 20 Teams. In den beiden Kategorien „Young Professionals“ und „Studierende“ galt es, ein Kommunikationskonzept für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH zu entwickeln, das deutsche, europäische und internationale Entscheider in Politik und Wirtschaft adressiert.

weiterlesen

Kongresse

Kongresse

DPRG ZukunftsForum 2019: Offen für Programmvorschläge

DPRG ZukunftsForum 2018 Titel„Kommunikation und gesellschaftlicher Zusammenhalt. Erreichen wir uns noch?“ So lautet das Dachthema beim diesjährigen DPRG ZukunftsForum am 24. und 25. Juni in Hamburg. Es geht um Konfliktlinien und Spaltung in der Gesellschaft – und was für Berufskommunikatoren daraus folgt. Beim Barcamp können Teilnehmer, ob DPRG-Mitglied oder nicht, eigene Sessions anbieten. Darüber hinaus ist es jetzt Zeit, Ideen und Wünsche beizusteuern: Wen möchten Sie beim ZukunftsForum erleben? Das Team beim Medienfachverlag Oberauer freut sich über Vorschläge – lesen Sie hier, wie Sie sich einbringen und wo die Anmeldung erfolgt…

weiterlesen