2014 hat der ADAC eine tiefgreifende Transformation seiner Kommunikationsabteilung in die Wege geleitet. Heute lebt der größte Mobilitätsclub Europas einen integrierten 360-Grad-Kommunikationsansatz. Herzstück ist ein Newsroom, in dem alle Informationen für die Kommunikation zusammenlaufen und koordiniert weiterverbreitet werden. Am 20. Juli gewähren Christian Garrels, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, und Ole Henry, Leiter Bewegtbild, der DPRG Landesgruppe Bayern Einblick hinter die Kulissen.

Wie funktioniert der ADAC-Newsroom, welche Philosophie und organisatorischen Prinzipien liegen ihm zugrunde? Was macht gutes Storytelling aus? Wie werden Inhalte strategisch entwickelt und so ausgespielt, dass sie die verschiedenen Zielgruppen erreichen und von ihnen als relevant eingestuft werden? Welche Geschichten funktionieren besonders gut, welche nicht?

Hier erfahren Sie mehr.