DPRG Foto Osram Phytofy 1DPRG-Landesgruppe Bayern zu Besuch in der "World of Light" bei Osram

Einmal das Lichtgewitter beim Eurovision Songcontest hautnah live erleben – so als ob man selbst auf der Bühne stehen würde: Das konnten rund 40 Kommunikationsmanager aus Unternehmen, Institutionen und Agenturen am 22. Oktober in der „Lichtwelt“ der Weltmarke Osram. Das Team von Stefan Schmidt, stellvertretender Leiter Unternehmenskommunikation und verantwortlich für Interne Kommunikation und Presse, führte durch die Ausstellung des Unternehmens.

Wer Osram noch als Glühlampenhersteller kennt, wurde überrascht: Gemüse aus Lichtschränken, Apps, die Inhaltsstoffe in Lebensmitteln via Licht bestimmen, Entspannungssessel mit Antistress-Lichtklima, Auto-Scheinwerfer, die Bilder aufs Straßenpflaster werfen und Lösungen zur Gesichtserkennung. In vier Themenfeldern präsentiert sich „The New Osram“ als Hochtechnologie- und Innovationsunternehmen. Glühlampen sind Geschichte.

Wie sich die Neuerfindung des Unternehmens in der strategischen Kommunikationsplanung und –steuerung spiegelt, verdeutlichten Stefan Schmidt und Johanna Gebert, Strategic Communication Manager, in ihrer mit einem Augenzwinkern als „staubtrocken“ angekündigten Präsentation.

DPRG Foto Osram Showroom

Ein Gefühl wie beim ESC auf der Bühne– im Showroom der „Lichtwelt“ von Osram (Foto: DPRG Bayern)

In den letzten eineinhalb Jahren haben die Münchner Lichttechnologen ihre Kommunikationsplanung vom Experimentiermodus zum Regelprozess entwickelt. Auf der Basis von Workshops zu Megatrends, Themen und Stakeholdern wurden die vier strategischen Themenfelder Wohlbefinden & Gesundheit, Mobilität, Sicherheit und Vernetzung definiert. Sie bilden die inhaltliche Plattform für alle Kommunikationsaktivitäten. Aussagen zu jedem Themenfeld werden in einem Botschaften-Dreieck zusammengefasst.

DPRG Foto Osram Phytofy

Lösung für gesunde Ernährung in Großstädten – Smart Farming mit LEDs von Osram (Foto: Osram).

Themen auf Strategie- und Anwendungs-Ebene werden aus den strategischen Treibern und Kommunikationszielen abgeleitet und in einem mehrdimensionalen Themenrad veranschaulicht. Konkrete Beispiele und Belege zu Themen wie Bio-Monitoring, autonomes Fahren, urbane Beleuchtung, digitale Zugangssicherheit, intelligente Gebäude und virtuelle Simulation werden in einer Themenpyramide abgebildet.

Der Jahreskalender mit Schwerpunktthemen wird in einem Prozess auf der Basis einer jährlichen Strategy Conference und quartalsweisen Planning Sessions laufend fortgeschrieben. In wöchentlichen Redaktionskonferenzen arbeiten alle Kommunikationsdisziplinen mit Kommunikateuren der Geschäftsbereiche und Regionen zusammen und entwickeln gemeinsam The-men und Formate für die laufende Kommunikationsplanung. Silos gibt es im Kommunikationsmanagement bei Osram nicht mehr – und von „staubtrocken“ keine Spur.

Osram Grafik Themenrad

Themenrad für die vier strategischen Themenfelder von Osram (Quelle: Osram)

Autor: Prof. Dr. Michael Bürker ist stellvertretender Vorsitzender der DPRG Landesgruppe Bayern und geschäftsführender Gesellschafter bei Script Consult.